Starnberg Ammersee

Asphaltierungsarbeiten in der Petersbrunner Straße

Die anstehende Asphaltierung der Petersbrunner Straße erfordert eine Verengung der Fahrbahn auf eine Breite von ca. fünf Metern. Dadurch ist ein Begegnungsverkehr kaum mehr möglich. Um die Arbeiten zügig durchführen zu können, wurde deshalb eine Ampelschaltung eingerichtet.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Abschnitten:
Abschnitt 1 ist zwischen dem Wendehammer in der Petersbrunner Straße bis auf Höhe Hausnummer 5.
Abschnitt 2 ist zwischen dem Grundstück Hausnummer 5 bis zur Moosstraße. Im jeweiligen Abschnitt wird die Ampelregelung eingerichtet.

Vom 30.09.19 – 2.10.19 wird im 1. Abschnitt ausgekoffert und planiert. Dort wird am 7.10.19 asphaltiert.

Vom 8.10.19 – 9.10.19 wird im 2. Abschnitt ausgekoffert, planiert und asphaltiert.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Ggf. ergeben sich andere Ausführungstermine.

Die Einbahnstraßenregelung im Bereich zwischen Gautinger Straße und Moosstraße muss aufrechterhalten bleiben.

Die Stadt Starnberg bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

 

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos