Aufgepasst, dass der Lesestoff nicht ausgeht - die Bücherei schließt für vier Wochen!

Wie bereits angekündigt, schließt die Stadtbücherei Starnberg vom 17.9. bis 12.10.2018 für eine teilweise Renovierung des Erdgeschosses sowie für den Umstieg auf eine moderne Selbstverbuchung. Damit der Lese-, Hör- und Spielstoff nicht ausgeht, kann sich jeder noch bis Freitag, 14.09.2018, mit ausreichend Medien eindecken. Mit jedem Büchereiausweis können gleichzeitig jeweils 10 DVDs, Hörbücher, Kinder-CDs, Konsolenspiele und Zeitschriften, sowie jeweils 20 Kinderbücher, Sachbücher und Romane ausgeliehen werden. Besonders bei DVDs lohnt sich der lange Ausleihzeitraum: Statt der üblichen zweiwöchigen Leihfrist können sie über den gesamten Schließungszeitraum ausgeliehen werden. Eine vorzeitige Rückgabe der Medien ist über den Rückgabecontainer hinter dem Gebäude möglich. Alternativ steht natürlich auch die digitale Ausleihe unter www.biblioplus-digital.de mit E-Books, E-Audios- und E-Papers wie gewohnt rund um die Uhr zur Verfügung.

Anstoß für die Umstellung auf eine moderne Selbstverbuchung sind die Ausweitung der Öffnungsstunden, das Ende der Mittagsschließung sowie die Samstagsöffnung ab Januar 2019. Zusätzlich plant die Bücherei ihr Serviceangebot weiter auszubauen. Die Öffnungszeiten ab Januar 2019 sind: Di, Do, Fr 10-18 Uhr, Mi 14-19 Uhr und Sa 10-13 Uhr.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos