Drachenbootrennen: MRSV holte den Sieg

Am 29. Juli 2018, kämpften elf motivierte Teams um den Sieg beim fünften Starnberger Drachenbootrennen an der südlichen Seepromenade. Bei schönstem Sonnenschein feuerten zahlreiche Besucherinnen und Besucher die Mannschaften an, die mit einem Trommler im Rythmus ruderten und sich dabei ganz schön ins Zeug legten. Die Senioren des Münchener Ruder- und Segelvereins (MRSV) setzten sich am Ende durch und freuten sich riesig über den ersten Platz. Zweiter wurde das Team vom SV Wangen, den dritten Platz holte die Mannschaft von Fitness Pur. 

Die Platzierungen im Überblick:

  1. MRSV (Münchener Ruder- und Segelverein)
  2. SV Wangen
  3. Fitness Pur
  4. Torqeedo
  5. Cardio Fitness Club
  6. JKV Media
  7. Stadt Starnberg
  8. Vier-Jahreszeiten-Piraten
  9. MRSV Juniorenmannschaft
  10. Reiser Full Flight Dragon
  11. Käpt'n Blaubernd und seine Stadtkapelle
Das finale Rennen entschied die Mannschaft des MRSV für sich. Der SV Wangen wurde verdienter Zweiter.
Die Seniorenmannschaft des MRSV holte den Siegerpokal.
Das finale Rennen entschied die Mannschaft des MRSV für sich. Der SV Wangen wurde verdienter Zweiter.
Die Seniorenmannschaft des MRSV holte den Siegerpokal.
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos