Starnberg Ammersee

Hotelfachschüler besuchen Starnberger Rathaus

Anlässlich des Austauschs mit der zehnten Klassenstufe am Starnberger Gymnasium haben 26 Hotelfachschüler des Lycée Hôtelier aus der französischen Partnerstadt Dinard auch das Rathaus besucht. Erste Bürgermeisterin Eva John begrüßte die interessierten Schüler: „Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr besucht uns eine Gruppe der Hotelfachschule in Dinard - dieser aktive und lebendige Austausch freut mich außerordentlich.“

Bei der Gesprächsrunde mit der Ersten Bürgermeisterin übernahm Angelika Galata von den „Freunden von Dinard“ wieder die Übersetzung. Natürlich standen für die Gäste aus der  Partnerstadt während ihres Aufenthalts in Starnberg noch weitere Programmpunkte an, so zum Beispiel ein Besuch im Starnberger Seebad. Beim Adventsbasar des Starnberger Gymnasiums überraschten die Hotelfachschüler ihre Gastgeber mit Köstlichkeiten aus der Bretagne, wie Crêpes und Galettes.

Erste Bürgermeisterin Eva John und Angelika Galata von den „Freunden von Dinard“ empfingen die Schüler der Dinarder Hotelfachschule und ihre zwei Lehrer im Starnberger Rathaus.
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos