Blick von der Ludwigshöhe auf das frühere Altersheim
Das schöne Gebäude an der Mühlbergstraße heute.
Unser Konzertsaal mit Steinway-Flügel
Blick von der Ludwigshöhe auf das frühere Altersheim
Das schöne Gebäude an der Mühlbergstraße heute.
Unser Konzertsaal mit Steinway-Flügel

Geschichte der Musikschule

Einst Asyl für Kranke, heute Heimat für musikalische Bildungseinrichtung.

Das heutige Gebäude der Musikschule wurde im Jahr 1898 als Krankenhaus errichtet. Erdgeschoss und erster Stock erhielten zwei große Krankenstuben, im zweiten Stock wohnten die Schwestern. An der Straßenfassade erkennt man im obersten Stock noch heute die einstige Kapelle an den ovalen Fenstern. Später war das Gebäude das erste Altersheim der Stadt Starnberg. Einige der unteren Räume wurden ab 1920 als Schulzimmer genutzt, weil die benachbarte Schlossbergschule mit Platzproblemen zu kämpfen hatte.

Die Städtische Musikschule Starnberg wurde 1973 gegründet. Die angrenzenden Gemeinden Berg und Pöcking unterstützten ebenfalls das Vorhaben. Somit hatten alle Kinder und Jugendlichen dieser Kommunen Zugang zum Unterrichtsangebot unserer Musikschule.

Der Unterricht fand zunächst in den Klassenzimmern der Schlossbergschule statt. Eine acht Quadratmeter große Kammer diente als Musikschulbüro und Lehrerzimmer zugleich. Im Oktober 1973 besuchten die ersten Schüler den Unterricht in Musikalischer Früherziehung, Musikalischer Grundausbildung, Blockflöte, Klavier und Gitarre. Das Angebot erweiterte sich beständig und im Jahr 1981 zogen wir in die alte Oberschule am Bahnhofplatz um.

Die Stadt Starnberg stellte der Musikschule im Jahr 1989 eine eigene Liegenschaft zur Verfügung. Das historische Gebäude in der Mühlbergstraße 4 wurde den neuen Anforderungen entsprechend umgebaut. Seither hat die Musikschule ihr eigenes Zuhause für Unterricht, Vorspiele, Feste, kleinere Konzerte und zahlreiche weitere Veranstaltungen. Im Jahr 2016 nutzten über 1000 Schüler das breitgefächertes Unterrichtsangebot und die vielen Möglichkeiten des Zusammenspiels in Bands, Ensembles und Orchestern. Neben dem Musikschulgebäude unterrichten wir auch an verschiedenen Kindergärten, sowie in der Gemeinde Berg vor Ort.

In der Musikschule sind neben der Schulleitung, eine Verwaltungsangestellte und 34 Lehrkräfte beschäftigt. Verlässliche Unterstützer sind die im Jahr 1986 gegründete Elternvertretung und die Freunde der Musikschule Starnberg e. V. welche 1990 als gemeinnütziger Förderverein ins Leben gerufen wurde.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos