Aufführung im Schlosshof Starnberg
Konzertmatinée zu Graf Pocci im Museum Starnberger See
Musik & Spiel in der Kindertagesstätte
Aufführung im Schlosshof Starnberg
Konzertmatinée zu Graf Pocci im Museum Starnberger See
Musik & Spiel in der Kindertagesstätte

Unsere Partner

Zusammenarbeit mit Kulturamt, Vereinen, Kindertagesstätten und Schulen

So wie wir uns im Innern unsere Freiheit der Lehre bewahren und die Gemeinsamkeit im instrumentalen und vokalen Miteinander suchen, so sind wir auch der Gemeinschaft nach außen verpflichtet, suchen Berührungspunkte mit kulturellen und pädagogischen Partnern, initiieren und gehen gemeinsame Wege. Über den musikalischen Bildungsauftrag hinaus verstehen wir uns als eine Einrichtung der außerschulischen Jugendpflege sowie als Kontaktorgan zu anderen Organisationen und Vereinen, die das kulturelle Leben in Starnberg und den angeschlossenen Gemeinden Berg und Pöcking prägen.

Kulturamt & Vereine

Wir sind im Kulturamt der Stadt Starnberg zu Hause. Die Leiterin des Kulturamtes, Frau Annette Kienzle, ist unsere erste Ansprechpartnerin. Bei ihr laufen die kulturellen Fäden zusammen, und hier ist unsere Begegnungsstätte mit allen kulturellen Vereinen und Institutionen in Starnberg. Schon immer haben wir uns der kulturellen Gemeinsamkeit in Starnberg verpflichtet gefühlt und hier ein besonderes Engagement entwickelt. 

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Musikschule enstand die Veranstaltungsreihe: HOCH DIE TÖNE!

Mit dem Museum Starnberger See verbindet uns eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit; Sei es beim Musikantentag oder bei Veranstaltungen im Rahmen der Starnberger Kulturtage.

Die Stadtkapelle Starnberg ist mit ihrem Probenraum im Gebäude der Musikschule untergebracht. Der Dirigent Bernd von Hösslin bildet als Lehrer unserer Musikschule den Bläsernachwuchs aus und leitet unser Jugendblasorchester "WindGang".

Die Zusammenarbeit mit Ballettschulen, freischaffenden Künstlern und Kulturschaffenden bereichert unser pädagogisches und künstlerisches Wirken.

Kindertagesstätten & Schulen

Mit den Kindergärten in Starnberg verbindet uns eine enge Kooperation. Mit unserem Projekt "Musik und Spiel TM" bieten wir dreijährigen Kindern eine elemetare Musikerziehung an. Für die Städtischen Einrichtungen und ist unser Angebot kostenfrei.

In den Grundschulen in Starnberg, Berg, Söcking und Pöcking verbindet uns eine enge Zusammenarbeit. Wir sind häufiger Gast und kommen mit unseren Musikinstrumenten zu den Schülern in die Klassenzimmer.

Durch eine Kooperationsvereinbarung mit dem Gymnasium Starnberg stellen wir den Schülern des G8 nach Bedarf musische Angebote in unterschiedlichen Formen zur Verfügung.

Das Staatl. Berufliche Zentrum Starnberg zeigt sich für gemeinsame Projekte offen.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos