Verantwortlich als Urheber und Herausgeber:

Stadt Starnberg
Presseamt
Lena Choi
Vogelanger 2
82319 Starnberg

E-Mail: pressestelle(at)starnberg.de
Telefon: 08151/772-135


Haftungsbeschränkung

Die Informationen, die Sie auf dieser Website vorfinden, wurden aus internen und externen Quellen nach bestem Wissen und Gewissen mit professioneller Sorgfalt zusammengestellt. Der Herausgeber und die Redaktion sind bemüht, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Es wird jedoch keine Garantie - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der Informationen auf dieser Website übernommen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24.de

 

Konzept, Design & Umsetzung des Internetauftritts

Columbus Interactive GmbH
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg

Telefon: 0751/36344-0
www.columbus-interactive.de


Kontakt

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg

Telefon: 08151/772-0

Hinweise zur elektronischen Kommunikation

Gemäß den Vorgaben des Bayerischen E-Government-Gesetzes (BayEGovG) bietet die Stadt Starnberg eine elektronische Kommunikation über das Internet an und ermöglicht die elektronische Abwicklung von Verwaltungsverfahren, soweit dies wirtschaftlich und zweckmäßig ist.

Elektronische Kommunikationswege dieser Website, insbesondere per einfacher E-Mail, stehen ausschließlich für Bürgeranfragen, Verwaltungsangelegenheiten und andere nicht rechtsverbindliche Anfragen bereit. Wir weisen darauf hin, dass förmliche Verfahrensanträge, Widersprüche, Schriftsätze und ähnliches über die DE-Mail-Adresse der Stadt Starnberg stadt.starnberg(at)lk-starnberg.de-mail.de rechtswirksam elektronisch eingereicht werden können. Dieser Zugang gilt gemäß Artikel 3 Absatz 1 Satz 1 Bayerisches E-Government-Gesetz, Artikel 3a Absatz 1 Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz, § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz, § 36a Absatz 1 des Ersten Buches Sozialgesetzbuch, und § 87a Absatz 1 Satz 1 der Abgabenordnung als eröffnet.

Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten und nicht den beschriebenen Anforderungen genügen, ist eine Wiederholung der Übermittlung auf dem Postweg oder in Form einer persönlichen Vorsprache erforderlich. Bitte beachten Sie auch, dass es in einigen Fällen erforderlich ist, persönlich zu erscheinen oder die elektronische Form gesetzlich ausgeschlossen ist. In diesen Fällen ist eine elektronische Abwicklung Ihres Anliegens leider nicht möglich.

Wir empfehlen Ihnen keine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt unverschlüsselt an uns senden, da diese Inhalte ggf. von unbefugten Dritten eingesehen und manipuliert werden können.

Für die Kommunikation per DE-Mail wurden technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um einen weitgehend sicheren elektronischen Austausch sicherzustellen.

Um die elektronische Kommunikation mit uns zu erleichtern, bitten wir in Ihrer E-Mail um möglichst umfassende Angabe in welcher Form Sie eine Antwort von uns wünschen.

 

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos