Piraten auf dem Starnberger See!?

Vor allem für Grundschulen und Kindergärten

Piraten Text

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung, in dessen Mittepunkt die verschiedenen Schiffe und Bootstypen stehen, die auf dem Starnberger See fuhren, und die Waffen und Kanonen des Museums genauer betrachtet werden, wird gemeinsam im Gespräch erarbeitet, warum es am Starberger See keine Piraten gab. Dabei lernen die Kinder, was Piraten eigentlich waren und sind und ob unser romantisches Bild von den Freibeutern der Meer überhaupt stimmt. Anschließend können die Kinder in einem kreativen Teil ihrer Phantasie freien Lauf lassen und je nach Absprache mit der durchführenden Pädagogin verwegene Piratenbilder malen, Piratenschiffe aus Ton gestalten oder nützliche Utensilien für Piraten wie Hüte oder Augenklappen herstellen.   

Ihre Ansprechpartner
Kontakt

Museum Starnberger See

Sibylle Küttner
Museumsleitung
Possenhofener Straße 5
82319 Starnberg

E-Mail senden
Kontakt

Museum Starnberger See

Cornelia Linder
Allg. Auskünfte, Buchungen, Shop
Possenhofener Straße 5
82319 Starnberg

E-Mail senden
Kontakt

Museum Starnberger See

Museum Starnberger See
Possenhofener Straße 5
82319 Starnberg

E-Mail senden
Webseite ansehen
Öffnungszeiten

 

Di - So10:00 - 17:00
an Feiertagen geöffnet
24. & 31.12 geschlossen
Anfahrt
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos