McGuire Ian: Nordwasser

Die Geschichte spielt Mitte des 19. Jahrhunderts. Der junge irische Arzt Patrick Sumner sucht einen auskömmlichen Job, nachdem er lange Zeit als Militärarzt in Indien tätig war. Trotz Gerüchten über eine unehrenhaft Entlassung, erhält er das Angebot als Schiffsarzt auf dem Walfänger "Volunteer" anzuheuern. Nicht lukrativ, aber Summer nimmt die Herausforderung an. Eine Reise in die akrtischen Gewässer voller Gefahren, Gewalt und Brutalität beginnt. Gejagt und hemmungslos getötet werden nicht nur Wale, Robben und Eisbären, auch der Schiffsjunge Joseph stirbt einen qualvollen Tod.

Der Autor präsentiert eine veritable Reise in die Finsternis virtuos mit psychologischer Finesse erzählt.

Der Roman war für den Man Booker Prize 2016 nominiert.

Hier sehen Sie, ob der Titel verfügbar ist.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos